Corona

Fr 23. April : mehr Luft

OK, nun merke ich auch, dass es mir doch wieder etwas schlechter geht und ich mehr Konzentration auf’s Atmen gelegt hatte.

Wurde auch gleich wieder ans High-Flow (HFOT) angeschlossen.
Ist ein etwas besserer Sauerlieferant mit größerem Ding in der Nase, der auch mehr Sauerstoff (Liter/min) reinbekommt.
Der Sauerstoff wird ordentlich mit Feuchtigkeit versorgt und aufgeheizt, sogar die Schläuche sind beheizt und das dann kräftig in die Nase gedrückt.

Eigentlich war das nicht schlecht, aber als mitten in der nächsten Nacht der Wasserbeutel leer war, ich durch das Piepsen erstmal aufwachen, den Notrufknopf drücken und auf die Schwester warten musste,
da war es zwischenzeitlich echt grauenhaft, als minutenlang literweise trockener kalter, aber gefühlt heißer Sauerstoff in die Nase gepresst wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :D :?: :-| :-x :-o :-P :-? :) :( :!: 8-O 8)