Warning: Parameter 2 to wp_hide_post_Public::query_posts_join() expected to be a reference, value given in /var/www/l3s55/html/wordpress/wp-includes/class-wp-hook.php on line 298
Mini-PC « purogurama no himitsu

Mini-PC

Categories: Dies und Das
Comments: No Comments
Published on: 10. März 2015

Sie werden ja immer kleiner und schon vor vielen Jahren gab es schon handliche Geräte im Mini-ITX-Format, aber mit der selben Leisung, wie die großen High-End-Tower.

Mini-ITX

BigMini-PCNormale Technik mit kleineren Mainboards, aber genau so wie die Großen, mit allem Drum und dran.

Dann sind die schönen „richtigen“ Mini-PCs entstanden, als man Notebooktechnik für stationäre PCs benutzte.

Zotac-Mini, Intel NUC, MEDION AKOYA und wie sie inzwischen alle heißen.

Mini-PC
Zwischendrin die liebevollen Bastelspielzeuge ala Raspberry Pi.

Raspberry Pi

 

 

 

 

 

Als dann die Handys immer leistungsfähiger wurden, hat man auch deren Technik (ARM) in größer USB-Stick-ähnliche Geräte überführt, welche inzwischen nun auch endlich mit „richtigen“ Intel-Prozessoren gibt.

Mein Erster war der rikomagic MK802 (Android), aber jetzt freu ich mich schon auf Orbsmart AW-01, Hannspree Quanta (Heise-Test), MeeGoPad T01, bzw. den etwas größeren ZOTAC ZBOX PI320.

Intel-StickIntel Atom Z3735F (quad-core, 1.33 GHz)
Windows 8.1 Bing / Android

64 Bit, VT-x und Turbo bis 1.83 GHz
(leider nur oft mit 32 Bit-UEFI ausgeliefert)

nur 2 GB 1333 MHz SO-DIMM (DDR3L)
32-64 GB integrierter eMMC-Flash
bis 64 GB SD-Micro-Card

Intel NM70 Express chipset
Intel-HD Grafik
Audio 8-ch 7.1 via HDMI
meistens nur 1x USB 2.0

< 4W TDP / 2,2W SDP (11 Watt bei Vollauslastung
und effektiv insgesamt vielleicht bei 2-3 Watt)

Was will man mehr?

 

Für einen Mini-Server sollte der vollkommen ausreichend sein. Schade ist nur, daß es aktuell kein Boot on Power-On gibt und ein bissl mehr RAM kann ja nie schaden.
Eine große SD-Karte rein, eine oder zwei 2,5″ HDD dran, vielleicht ein größeres Netzteil.
-> Windows mit SVN/Git, FTP, Cloud, Notfall-Delphi usw.

 

Intel-EdisonOK, wer seinen PC gern schnell ausversehn mal verlieren will, der kann gern noch kleiner werden … Intel Edison (Wiki, Golem, Intel)
Embedded Systeme so groß, wie eine SD-Karte.

Und dann haben auch einige Hersteller bemerkt, daß man z.B. die Rechenleistung und den freien Speicher von Schnittstellenmodulen den Entwicklern überlassen könnte.

BLE112Wozu noch einen Mikrocontroller an den Bluetooth-Chip hängen, wenn man darin bereits einen netten Controller hat? :mrgreen:

 

 

 

blödkönnte besser seinganz OKgutsuper duper (noch nicht abgestimmt)  
Loading...
No Comments - Leave a comment

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :D :?: :-| :-x :-o :-P :-? :) :( :!: 8-O 8)



Warning: Parameter 2 to wp_hide_post_Public::query_posts_join() expected to be a reference, value given in /var/www/l3s55/html/wordpress/wp-includes/class-wp-hook.php on line 298
Besucherzähler
  • 263Diese Seite:
  • 23Seitenaufrufe heute:
  • 84339Seitenaufrufe gesamt:
  • 51026Besucher gesamt:
  • 16Besucher heute:
  • 55Besucher gestern:
  • 857Besucher pro Monat:
Übersetzer
100% Ökostrom für Webseite
Feeds
rsslink Artikel           rsslink Kommentare
Wer ist Online
0 Besucher online
0 Gäste, 0 Mitglied(er)
Map of Visitors
Unterstütz durch Visitor Maps

Close Print