Zwanzigeinstausend

Categories: Dies und Das
Tags: No Tags
Comments: No Comments
Published on: 28. Mai 2015

Es gibt Dinge, die niemand braucht.

Mal ganz im Ernst, das ist ja noch grausammer, als die letzte Sprachreform.
Wie konnte man uns mir das geliebte ß klauen und bei alle den Ausnahmen wurde es nicht wirklich viel besser. Egal, es lebe das daß und das dass kann mich mal.

Man nehme sich nur mal die vielen Asiaten vor, mit ihren Restaurants Imbissen.
Zahlen verstehen die sehr gut, vorallem die 300 Nummern ihrer Gerichte kennen sie oft auswendig, aber was das restliche Sprechen angeht, da ist oftmals nicht viel vorhanden.

Quelle: RTL.de > Professor will Sprachreform: Sagen wir bald „zwanzigeins“?

No Comments - Leave a comment

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :D :?: :-| :-x :-o :-P :-? :) :( :!: 8-O 8)


Besucherzähler
  • 109Diese Seite:
  • 28Seitenaufrufe heute:
  • 65959Seitenaufrufe gesamt:
  • 40306Besucher gesamt:
  • 23Besucher heute:
  • 60Besucher gestern:
  • 1625Besucher pro Monat:
Übersetzer
100% Ökostrom für Webseite
Feeds
rsslink Artikel           rsslink Kommentare
Wer ist Online
0 Besucher online
0 Gäste, 0 Mitglied(er)
Map of Visitors
Unterstütz durch Visitor Maps

Close Print